Unsere Geschichte

Lorem ipsum dolor sitzt amet, Berater. Proin gravida nibh vel velit auctor aliquet. Aenean sollicitudin, Lorem quis bibendum auctornisi elit follat ipsum, ang sagis sem nibh id elit

030 - 89 75 84 09

info@kultur-laender.de

Top
Von Heid’schnucken und Mühlen klappern - kultur-laender.de
fade
6095
tour-item-template-default,single,single-tour-item,postid-6095,et_divi_builder,mkd-core-1.1.2,mkdf-social-login-1.2,mkdf-tours-1.3.1,voyage child theme-child-ver-1.0,voyage-ver-1.7,mkdf-smooth-scroll,mkdf-smooth-page-transitions,mkdf-ajax,mkdf-grid-1300,mkdf-blog-installed,mkdf-breadcrumbs-area-enabled,mkdf-header-standard,mkdf-sticky-header-on-scroll-down-up,mkdf-default-mobile-header,mkdf-sticky-up-mobile-header,mkdf-dropdown-default,mkdf-fullscreen-search,mkdf-fullscreen-search-with-bg-image,mkdf-search-fade,mkdf-side-menu-slide-with-content,mkdf-width-470,mkdf-medium-title-text,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive,et-pb-theme-voyage child theme,et-db
 
kultur-laender.de / Von Heid’schnucken und Mühlen klappern

Von Heid’schnucken und Mühlen klappern

89€

per person

Besuchen Sie mit mir das Windmühlen Museum Gifhorn.

Mi 14.09.2022

Stellen Sie sich vor, es gibt an nur einem Ort eine Ansammlung echter Windmühlen aus einer Vielzahl an Regionen dieser Erde und noch dazu in der originalen Größe. Besuchen Sie mit mir das Windmühlen Museum Gifhorn und bestaunen eben diese wunderbaren Mühlen. Der Nachmittag behält seinen landwirtschaftlichen Charakter. Der Ausflug führt Sie zu einem BioGut in die Lüneburger Heide – mit großem Spielplatz mit Streichelgehege, Hofladen und Gastronomie mit Bio-Produkten aus eigener Herstellung. Bis zu 60 Nutztierrassen aus aller Welt werden hier gezüchtet und artgerecht gehalten. Davon können Sie sich während der zweistündigen Nutztiersafari hautnah überzeugen. Beobachten Sie mit mir unter anderem Kamele, amerikanische Prärie Bisons, gemütlichen Wasserbüffel oder die BioGut-Wölfe. Natürlich bleibt noch Zeit für den fantastischen Hofladen. Hier erhalten Sie Fleischprodukte aus der hauseigenen Schlachterei, eine besondere Käseauswahl und weitere Delikatessen und Feinkost. Frische Bouillon und Eintöpfe aber auch Kaffee, Teespezialitäten sowie selbstgemachte Torten sind im Sortiment. Probieren Sie auch die BioGut-Weine – direkt aus dem eigenen Weinkeller.

Preis: 89,- € p. P.
Mindestteilnehmerzahl: 20

Leistungen
Fahrt im modernen Reisebus mit Bordservice
Eintritt Mühlen Museum
Mittagessen auf dem Bio Gut
ca. 2 h Nutztiersafarie und Gelegenheit zum Einkauf im Hofladen

Abfahrt
05.00 Uhr U Bhf. Alt Mariendorf
05.30 Uhr S Bhf. Schöneweide
06.00 Uhr S Bhf. Grünau
06.30 Uhr Dahmestr. 33, 12526 Berlin und nach Absprache

14.09.2022

<span style="color: #f2bc00;">89,- € p. P. </span>

Hier können Sie die aktuelle Broschüre herunterladen und durchstöbern!